Free 21 / Umwelt & Energie

Umwelt & Energie

Klimalügner

Kaum eine Debatte wird derzeit emotionaler geführt als die um den Klimawandel. Aktivisten von „Fridays For Future“ und „Extinction Rebellion“ stehen Skeptiker und Leugner gegenüber, die die Gefahren von CO2 und der Erderwärmung für überschätzt halten oder für nicht einmal vorhanden. Zwar schmilzt Grönland wieder zu ...weiterlesen

Von |2. Dezember 2020|

Konsens-Nonsens im Klimawandel-Wald?

Hier geht's zum Artikel von Thomas Röper Es sollte wohl so etwas werden, wie die „Zerstörung von Cook und den Klimalügnern“, analog zum viralen Rezo-Video, nur aus der umgekehrten Richtung. Thomas Röper schreibt: „Medien und Politik erzählen uns den ganzen Tag lang, dass sich 97% der ...weiterlesen

Von |5. März 2020|

Wie einig ist sich die Wissenschaft wirklich?

Die Zahl der 97-prozentigen Einigkeit kommt aus einer Metastudie aus dem Jahr 2013 und wird uns seit dem als unbestreitbare Wahrheit präsentiert. In dieser Metastudie hat ein gewisser John Cook knapp 12.000 Forschungsarbeiten zu den Themen Klima und Umwelt darauf untersucht, ob sie dem Menschen die ...weiterlesen

Von |3. März 2020|

Fast schon zu spät

London, 28. November 2019 – Am Vorabend des globalen Klimagipfels in Madrid [1] haben sieben renommierte Klimawissenschaftler eine dringende Warnung vor sich abzeichnenden planetarischen Wendepunkten ausgesprochen: Innerhalb weniger Jahre könnte die Menschheit auf ein potenziell katastrophales Stadium des Klimawandels [2] in Richtung eines neuen Erd-Treibhauses eintreten. ...weiterlesen

Von |1. März 2020|

Das Klima und die Spur des Geldes

Das Klima. Wer hätte das gedacht. Genau jene Mega-Konzerne und Mega-Milliardäre, die seit den letzten Jahrzehnten hinter der Globalisierung der Weltwirtschaft stecken, die nach Shareholder Value und Kostenreduzierung streben, die unserer Umwelt so viel Schaden zugefügt haben, sowohl in der industrialisierten Welt als auch in den ...weiterlesen

Von |26. Oktober 2019|

Immer DIESELben

Von Free21-Redaktion: Anfang September 2019 wurde im Netz durch einige alternative Medien verbreitet, der Klimatologe Michael Mann habe einen Prozess verloren – und das Urteil widerlege seine Theorie vom Klimawandel. Free21 hat einen dieser Artikel exemplarisch veröffentlicht, einen Kommentar von Rainer Rupp, zu dem es hier ...weiterlesen

Von |23. Oktober 2019|

Klimabetrug: Gerichtsurteil stürzt CO2-Papst vom Thron

Von Free21-Redaktion: Anfang September 2019 wurde im Netz durch einige alternative Medien verbreitet, der Klimatologe Michael Mann habe einen Prozess verloren – und das Urteil widerlege seine Theorie vom Klimawandel. Free21 veröffentlicht hier exemplarisch einen dieser Beiträge, einen Kommentar von Rainer Rupp, zu dem es dann ...weiterlesen

Von |23. Oktober 2019|

Alle reden vom Klima

Die überwältigende Mehrzahl an Wissenschaftlern stellt zum einen einen dramatischen Klimawandel fest und zum anderen die Verantwortlichkeit menschlichen Verhaltens für diese Entwicklung. Das Vertrauen in diese wissenschaftlichen Aussagen soll in diesem Text nicht untergraben werden. Auch soll die kürzlich von Jens Berger beschriebene Haltung [1] gestützt ...weiterlesen

Von |24. September 2019|

Nach dem Sündenfall

Das wäre ein valides Argument, hätte die Wissenschaft ihren Sündenfall nicht längst hinter sich. Denn hätte man vor etwa hundert Jahren eine Umfrage unter Wissenschaftlern gestartet, ob sie Eugenik für einen wissenschaftlichen Fortschritt und Maßnahmen zur Verbesserung des Erbguts der Bevölkerung für angebracht halten, hätte damals ...weiterlesen

Von |29. August 2019|
Nach oben