Free 21 / Gesellschaft & Geschichte

Gesellschaft & Geschichte

Nachrichten- und Chatkontrolle! Wie ist es soweit gekommen?

Die Europäische Kommission hat 2020 einen Gesetzesvorschlag vorgelegt, der es erlauben soll, alle privaten Chats, Nachrichten und E-Mails verdachtslos und flächendeckend auf verbotene Darstellungen Minderjähriger und Anbahnungsversuche (Kontaktaufnahme zu Minderjährigen) zu durchsuchen [2]. Das heißt: Facebook Messenger, Gmail & Co sollen jede Kommunikation auf verdächtiges Text- ...weiterlesen

Von |23. Juli 2021|

Covid-19, sein Einfluss und seine Ursprünge nach einem Jahr

Mehr als eine Million tote US-Amerikaner? Winston Churchill bemerkte bekanntermaßen, dass in Kriegszeiten die Wahrheit von einer Leibgarde aus Lügen umgeben sein muss. Viele meiner eigenen langen und kontroversen Artikel sind in ähnlicher Weise aufgebaut. Wobei die einleitenden Abschnitte, die manchmal Hunderte von Wörtern oder länger ...weiterlesen

Von |19. Juni 2021|

Die offene Gesellschaft und ihre neuen Feinde

Das Buch „Die offene Gesellschaft und Ihre Feinde“ von Karl Popper war eine der intellektuellen Grundlagen für die politische Weichenstellung, die man an Winston Churchills Reden in Fulton (Missouri) und Zürich 1946 festmachen kann: die Bildung einer westlichen Staatengemeinschaft, die auf Rechtsstaat und Menschenrechten basierend sich ...weiterlesen

Von |11. Juni 2021|

Whistleblower werden vor der UN zum Schweigen gebracht

Ian Henderson, langjähriger Inspector des OVCW (anm.: Organisation für das Verbot chemischer Waffen), der gegen die Vertuschung der Untersuchungsergebnisse seiner Organisation zu einem angeblichen Chemiewaffenangriff in Syrien vorging, sprach kürzlich vor dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (UNSC). Während der Versammlung wurde er von den Diplomaten der ...weiterlesen

Von |25. Mai 2021|

Abgedrängt an die Ränder!

Ich bin kein Kriegskind, aber ein Kind des Kalten Krieges. Und das Thema „Ost-West“ ist mein Lebensthema. Angst vor ‚den Russen‘ – Angst vor dem Atomkrieg Geboren Mitte der Fünfziger Jahre, aufgewachsen in einem katholisch-konservativen Milieu im Rheinland, bin ich groß geworden mit der Angst vor ...weiterlesen

Von |21. Mai 2021|

Wer und was steckt hinter „Pfingsten in Berlin“?

Nachdem seit Jahren die Verfassungsrichter systematisch durch die „staatstragendenden“ Parteien eingesetzt wurden (was man dankenswerterweise bei Wikipedia nachlesen kann [1]) und sogar ein wichtiger ehemaliger Politiker die Leitung des 1. Senats übernommen hat [2], wurde durch sein Urteil im Eilantrag gegen das neueste Ermächtigungsgesetz [3] nun ...weiterlesen

Von |20. Mai 2021|

Clash der Konspirationen

Ich habe mich in den Tagen nach dem 6. Januar darüber gewundert, wie viele liberal oder links denkende Menschen nach den Protesten im US-Capitol von „Sturm“, „Putsch“ oder „Aufstand“ reden oder das Gerede darüber widerspruchslos hinnehmen. Und es für vollkommen normal halten, dass eine kleine Gruppe ...weiterlesen

Von |29. April 2021|

Alexej Navalny stürzt ab

Die letzte noch unbeantwortete Frage zu Alexei Navalny wurde diese Woche in einem Moskauer Gerichtssaal von Navalny selbst beantwortet. Zum ersten Mal hatte er keine Schützenhilfe von seiner MI6-Helferin Maria Pevchikh aus London oder den CIA- und BND-Teams im Baden-Württembergischen Schwarzwald. Es ist eine medizinisch-psychiatrische Frage. ...weiterlesen

Von |17. April 2021|
Nach oben