Glenn Greenwald

ist Journalist, Mitbegründer von The Intercept, Autor von „No Place to Hide“ und einem demnächst erscheinenden Buch über Brasilien, Tierfanatiker und Gründer von HOPE Shelter.

  • Von Published On: 20. Mai 2022Kategorien: Allgemein

    Die ungeheuerlichste und eklatanteste offizielle US-Desinformationskampagne seit Jahren fand drei Wochen vor den Präsidentschaftswahlen 2020 statt. Damals behaupteten Dutzende ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter in einem offenen Brief [1], authentische E-Mails über Joe Bidens Aktivitäten in China und der Ukraine, über die die New York Post berichtete [2], seien „russische Desinformation“ gewesen. Diese quasi-offizielle […]

    Weiterlesen...
  • Eine der erfolgreichsten Desinformationskampagnen in der modernen amerikanischen Wahlgeschichte fand in den Wochen vor den Präsidentschaftswahlen 2020 statt. Am 14. Oktober 2020 – weniger als drei Wochen vor der Wahl – begann die älteste Zeitung des Landes, die „New York Post“, mit der Veröffentlichung einer Reihe von Berichten [1] über die […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 31. März 2022Kategorien: Geopolitik, Geopolitik, Krieg & Frieden

    Zwei Wochen lang haben selbsternannte Faktenprüfer in US-Konzernmedien die Behauptung als Desinformation [2, 3, 4] oder Verschwörungstheorie [5] verhöhnt, die Ukraine betreibe – allein oder mit Unterstützung der USA – Biowaffenlabore. Beweise dafür haben sie nie vorgelegt, woher auch, und wie könnte man das Gegenteil beweisen? Dennoch erklärten sie in typisch […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 25. September 2021Kategorien: Gesellschaft & Geschichte

    Ein unglaublich bösartiger und langwieriger, scheinbar endloser Krieg wird unter zahlreichen prominenten liberalen und linken Kommentatoren, die vor allem auf YouTube arbeiten, ausgetragen. Der Konflikt brach am 26. Mai aus, als Cenk Uygur – der Gründer und langjährige Gastgeber von „The Young Turks“, der größten links-liberalen YouTube-Plattform – grundlos und falsch […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 4. Juli 2021Kategorien: Geopolitik

    Das wichtigste Axiom für das Verständnis, wie die US-Konzernmedien funktionieren, ist, dass es niemals eine Rechenschaftspflicht für diejenigen gibt, die als Propagandisten für den US-Sicherheitsstaat dienen. Im Gegenteil, je aggressiver und rücksichtsloser Sie CIA-Narrative oder kriegsvorbereitende Propaganda verbreiten, desto mehr werden Sie in dieser Welt belohnt. Der klassische Fall ist Jeffrey […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 29. Juni 2021Kategorien: Allgemein

    In den letzten paar Jahren ist ein neuer und schnell wachsender journalistischer „Rhythmus“ entstanden, den man am besten als eine unheilige Mischung aus Junior-High-Flurwächter-Gepetze und Stasi-mäßiger Bürgerüberwachung beschreiben kann. Er ist halb pubertär und halb bösartig. Seine primären Ziele sind Kontrolle, Zensur und die Zerstörung von Reputationen aus Spaß und für […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 22. April 2021Kategorien: Medien & Technik

    Vorwort des Autors: Am Text wurden Änderungen vorgenommen, die die Streichung aller Abschnitte bedeutete, die Kritik an Joe Biden beinhalteten. Mit diesen Kürzungen wäre nur ein knapper Artikel übrig geblieben, der die Medien kritisiert. Ich werde auch in einem separaten Beitrag die gesamte Korrespondenz, die ich mit den Intercept-Redakteuren im Zusammenhang […]

    Weiterlesen...

Glenn Greenwald

ist Journalist, Mitbegründer von The Intercept, Autor von „No Place to Hide“ und einem demnächst erscheinenden Buch über Brasilien, Tierfanatiker und Gründer von HOPE Shelter.

  • Von Published On: 20. Mai 2022Kategorien: Allgemein

    Die ungeheuerlichste und eklatanteste offizielle US-Desinformationskampagne seit Jahren fand drei Wochen vor den Präsidentschaftswahlen 2020 statt. Damals behaupteten Dutzende ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter in einem offenen Brief [1], authentische E-Mails über Joe Bidens Aktivitäten in China und der Ukraine, über die die New York Post berichtete [2], seien „russische Desinformation“ gewesen. Diese quasi-offizielle […]

    Weiterlesen...
  • Eine der erfolgreichsten Desinformationskampagnen in der modernen amerikanischen Wahlgeschichte fand in den Wochen vor den Präsidentschaftswahlen 2020 statt. Am 14. Oktober 2020 – weniger als drei Wochen vor der Wahl – begann die älteste Zeitung des Landes, die „New York Post“, mit der Veröffentlichung einer Reihe von Berichten [1] über die […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 31. März 2022Kategorien: Geopolitik, Geopolitik, Krieg & Frieden

    Zwei Wochen lang haben selbsternannte Faktenprüfer in US-Konzernmedien die Behauptung als Desinformation [2, 3, 4] oder Verschwörungstheorie [5] verhöhnt, die Ukraine betreibe – allein oder mit Unterstützung der USA – Biowaffenlabore. Beweise dafür haben sie nie vorgelegt, woher auch, und wie könnte man das Gegenteil beweisen? Dennoch erklärten sie in typisch […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 25. September 2021Kategorien: Gesellschaft & Geschichte

    Ein unglaublich bösartiger und langwieriger, scheinbar endloser Krieg wird unter zahlreichen prominenten liberalen und linken Kommentatoren, die vor allem auf YouTube arbeiten, ausgetragen. Der Konflikt brach am 26. Mai aus, als Cenk Uygur – der Gründer und langjährige Gastgeber von „The Young Turks“, der größten links-liberalen YouTube-Plattform – grundlos und falsch […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 4. Juli 2021Kategorien: Geopolitik

    Das wichtigste Axiom für das Verständnis, wie die US-Konzernmedien funktionieren, ist, dass es niemals eine Rechenschaftspflicht für diejenigen gibt, die als Propagandisten für den US-Sicherheitsstaat dienen. Im Gegenteil, je aggressiver und rücksichtsloser Sie CIA-Narrative oder kriegsvorbereitende Propaganda verbreiten, desto mehr werden Sie in dieser Welt belohnt. Der klassische Fall ist Jeffrey […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 29. Juni 2021Kategorien: Allgemein

    In den letzten paar Jahren ist ein neuer und schnell wachsender journalistischer „Rhythmus“ entstanden, den man am besten als eine unheilige Mischung aus Junior-High-Flurwächter-Gepetze und Stasi-mäßiger Bürgerüberwachung beschreiben kann. Er ist halb pubertär und halb bösartig. Seine primären Ziele sind Kontrolle, Zensur und die Zerstörung von Reputationen aus Spaß und für […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 22. April 2021Kategorien: Medien & Technik

    Vorwort des Autors: Am Text wurden Änderungen vorgenommen, die die Streichung aller Abschnitte bedeutete, die Kritik an Joe Biden beinhalteten. Mit diesen Kürzungen wäre nur ein knapper Artikel übrig geblieben, der die Medien kritisiert. Ich werde auch in einem separaten Beitrag die gesamte Korrespondenz, die ich mit den Intercept-Redakteuren im Zusammenhang […]

    Weiterlesen...