Martin Lejeune

ist freier Journalist und Aktivist und war über viele Jahre im Nahen Osten tätig. Seit Beginn der Corona-Maßnahmen interviewt er gemeinsam mit Anni Höhne, die sich ursprünglich bei Nicht-ohne-uns engagiert hat, sämtliche an den Demokratiebewegungen beteiligten Protagonisten.

  • Von Published On: 25. August 2021Kategorien: Gesellschaft & Geschichte

    Das „strategische Querdenken-Treffen“ mit Peter Fitzek vom „Königreich Deutschland“ am 15.11.2020 war für den Verfassungsschutz der Startschuss zur Beobachtung der Querdenken-Bewegung. Das Treffen von Ballweg und Fitzek war ein Elfmeter für die Dienste, der erfolgreich verwandelt wurde. Das alles geschah nur drei Tage vor der großen Demo am 18.11.2020 gegen § […]

    Weiterlesen...

Martin Lejeune

ist freier Journalist und Aktivist und war über viele Jahre im Nahen Osten tätig. Seit Beginn der Corona-Maßnahmen interviewt er gemeinsam mit Anni Höhne, die sich ursprünglich bei Nicht-ohne-uns engagiert hat, sämtliche an den Demokratiebewegungen beteiligten Protagonisten.

  • Von Published On: 25. August 2021Kategorien: Gesellschaft & Geschichte

    Das „strategische Querdenken-Treffen“ mit Peter Fitzek vom „Königreich Deutschland“ am 15.11.2020 war für den Verfassungsschutz der Startschuss zur Beobachtung der Querdenken-Bewegung. Das Treffen von Ballweg und Fitzek war ein Elfmeter für die Dienste, der erfolgreich verwandelt wurde. Das alles geschah nur drei Tage vor der großen Demo am 18.11.2020 gegen § […]

    Weiterlesen...