Ernst Wolff

1950 geboren, wuchs in Südostasien auf, ging in Deutschland zur Schule und studierte in den USA. Er arbeitete in diversen Berufen, u.a. als Journalist, Dolmetscher und Drehbuchautor. Die Wechselbeziehung von Wirtschaft und Politik, mit der er sich seit vier Jahrzehnten beschäftigt, ist für ihn gegenwärtig von höchster Bedeutung.

  • Von Published On: 27. Dezember 2020Kategorien: Geopolitik, Wirtschaft & Geld

    Wir sollten nicht nur die Themen beachten, die uns allenthalben aufgedrängt werden, sondern vor allem auch jene, die man uns offensichtlich verschweigen will. Corona ist – neben anderen Funktionen für die Geld- und Machtelite – ein gewaltiges Ablenkungsmanöver. Schon lange vor 2020 spielten sich im Hintergrund Vorgänge ab, die sich für […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 3. Oktober 2019Kategorien: Wirtschaft & Geld

    Notlösungen wurden zu Dauer­lösungen Bei beiden Maßnahmen handelte es sich nach Aussage der Verantwortlichen um vorübergehende „Notlösungen“. Diese mussten allerdings jahrelang beibehalten werden, um das System zu stabilisieren. Das wiederum führte dazu, dass das Finanzcasino erneut angeheizt wurde und sowohl die Schulden als auch die Risiken gewaltig anstiegen. Ab 2015 begann […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 4. September 2018Kategorien: Allgemein

    Noch nie seit der Einführung des Geldes wurden die Zinsen weltweit so lange so niedrig gehalten und noch nie sind derart riesige Geldsummen aus dem Nichts geschaffen und zu so günstigen Konditionen vergeben worden wie seit der Krise von 2007/2008. Mehr als zwanzig Billionen Dollar haben die Zentralbanken bis heute ins […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 17. Mai 2018Kategorien: Allgemein

    Die lettische Regierung wird am Montag (den 26. Januar 2018; Anm. d. Red.) in Riga zu einer Krisensitzung zusammentreten. Der Grund: Mit der ABLV steht die drittgrößte Bank des Landes vor dem Zusammenbruch und muss daher abgewickelt werden.   Bereits am Samstag hatte die EZB bekanntgegeben, dass die ABLV auf Grund […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 8. Januar 2018Kategorien: Allgemein

    Der Run auf die Krypto-Währungen Die dadurch entstandene Stimmung an den Börsen führt einerseits dazu, dass immer neues Geld geliehen und eingesetzt wird, um am vermeintlichen Goldrausch teilzuhaben. Andererseits wird fieberhaft nach neuen Möglichkeiten gesucht, um vor dem Ende des Rausches noch weitere Gewinnmöglichkeiten zu schaffen.   Besonders erfolgreich sind dabei […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 14. Dezember 2017Kategorien: Allgemein

    Die drei wichtigsten Ursachen sind die heikle wirtschaftliche, soziale und politische Lage Saudi-Arabiens, der sich beschleunigende wirtschaftliche Niedergang der Weltmacht USA und das sich abzeichnende Ende der Allmacht des US-Dollars. Die Entstehung des Petro-Dollars Im Jahr der Gründung Saudi-Arabiens durch das Haus von Saud im Jahre 1932 sicherte sich Casoc, ein […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 10. November 2017Kategorien: Allgemein

    Da schon jetzt feststeht, dass keiner der Kontrahenten als Sieger aus diesem Konflikt hervorgehen wird, stellt sich die Frage: Wem nützt er? Die Antwort ist schwer zu glauben: Der größte Nutznießer der gegenwärtigen Entwicklung ist niemand anderes als der Schuldige an der Misere – die Finanzindustrie.   Kein europäisches Land wurde […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 9. Oktober 2017Kategorien: Allgemein

    1. Die neue Supermacht: Die Finanzmärkte Dass „Geld die Welt regiert“ wird von niemandem mehr ernsthaft bestritten. Die Art und Weise, wie es seine Macht ausübt, hat sich in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten allerdings erheblich verändert. Hielt sich vor allem das große Geld früher eher diskret im Hintergrund, so hat […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 29. August 2017Kategorien: Allgemein

    Mødet i Jackson Hole Economic Policy Symposium foregik imidlertid på baggrund af en mildt sagt “ikke-dynamisk” global økonomi – en økonomi, som overhovedet ikke fungerer, på trods af nu ti års intensiv indsats. Årsagen er, at den globale realøkonomi bliver udbyttet og udsuget af den finansielle sektor, der i dag domineres […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 27. August 2017Kategorien: Allgemein

    Anders als das Motto vermuten lässt, findet das Treffen vor dem Hintergrund einer sich immer mühsamer dahinschleppenden Weltwirtschaft statt, die trotz zehnjähriger intensiver Bemühungen nicht mehr in Gang kommt. Der Grund: Die globale Realwirtschaft wird von einem Finanzsektor ausgesaugt, dessen Manipulation inzwischen ein historisch nie dagewesenes Ausmaß angenommen hat und der […]

    Weiterlesen...

Ernst Wolff

1950 geboren, wuchs in Südostasien auf, ging in Deutschland zur Schule und studierte in den USA. Er arbeitete in diversen Berufen, u.a. als Journalist, Dolmetscher und Drehbuchautor. Die Wechselbeziehung von Wirtschaft und Politik, mit der er sich seit vier Jahrzehnten beschäftigt, ist für ihn gegenwärtig von höchster Bedeutung.

  • Von Published On: 27. Dezember 2020Kategorien: Geopolitik, Wirtschaft & Geld

    Wir sollten nicht nur die Themen beachten, die uns allenthalben aufgedrängt werden, sondern vor allem auch jene, die man uns offensichtlich verschweigen will. Corona ist – neben anderen Funktionen für die Geld- und Machtelite – ein gewaltiges Ablenkungsmanöver. Schon lange vor 2020 spielten sich im Hintergrund Vorgänge ab, die sich für […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 3. Oktober 2019Kategorien: Wirtschaft & Geld

    Notlösungen wurden zu Dauer­lösungen Bei beiden Maßnahmen handelte es sich nach Aussage der Verantwortlichen um vorübergehende „Notlösungen“. Diese mussten allerdings jahrelang beibehalten werden, um das System zu stabilisieren. Das wiederum führte dazu, dass das Finanzcasino erneut angeheizt wurde und sowohl die Schulden als auch die Risiken gewaltig anstiegen. Ab 2015 begann […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 4. September 2018Kategorien: Allgemein

    Noch nie seit der Einführung des Geldes wurden die Zinsen weltweit so lange so niedrig gehalten und noch nie sind derart riesige Geldsummen aus dem Nichts geschaffen und zu so günstigen Konditionen vergeben worden wie seit der Krise von 2007/2008. Mehr als zwanzig Billionen Dollar haben die Zentralbanken bis heute ins […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 17. Mai 2018Kategorien: Allgemein

    Die lettische Regierung wird am Montag (den 26. Januar 2018; Anm. d. Red.) in Riga zu einer Krisensitzung zusammentreten. Der Grund: Mit der ABLV steht die drittgrößte Bank des Landes vor dem Zusammenbruch und muss daher abgewickelt werden.   Bereits am Samstag hatte die EZB bekanntgegeben, dass die ABLV auf Grund […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 8. Januar 2018Kategorien: Allgemein

    Der Run auf die Krypto-Währungen Die dadurch entstandene Stimmung an den Börsen führt einerseits dazu, dass immer neues Geld geliehen und eingesetzt wird, um am vermeintlichen Goldrausch teilzuhaben. Andererseits wird fieberhaft nach neuen Möglichkeiten gesucht, um vor dem Ende des Rausches noch weitere Gewinnmöglichkeiten zu schaffen.   Besonders erfolgreich sind dabei […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 14. Dezember 2017Kategorien: Allgemein

    Die drei wichtigsten Ursachen sind die heikle wirtschaftliche, soziale und politische Lage Saudi-Arabiens, der sich beschleunigende wirtschaftliche Niedergang der Weltmacht USA und das sich abzeichnende Ende der Allmacht des US-Dollars. Die Entstehung des Petro-Dollars Im Jahr der Gründung Saudi-Arabiens durch das Haus von Saud im Jahre 1932 sicherte sich Casoc, ein […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 10. November 2017Kategorien: Allgemein

    Da schon jetzt feststeht, dass keiner der Kontrahenten als Sieger aus diesem Konflikt hervorgehen wird, stellt sich die Frage: Wem nützt er? Die Antwort ist schwer zu glauben: Der größte Nutznießer der gegenwärtigen Entwicklung ist niemand anderes als der Schuldige an der Misere – die Finanzindustrie.   Kein europäisches Land wurde […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 9. Oktober 2017Kategorien: Allgemein

    1. Die neue Supermacht: Die Finanzmärkte Dass „Geld die Welt regiert“ wird von niemandem mehr ernsthaft bestritten. Die Art und Weise, wie es seine Macht ausübt, hat sich in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten allerdings erheblich verändert. Hielt sich vor allem das große Geld früher eher diskret im Hintergrund, so hat […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 29. August 2017Kategorien: Allgemein

    Mødet i Jackson Hole Economic Policy Symposium foregik imidlertid på baggrund af en mildt sagt “ikke-dynamisk” global økonomi – en økonomi, som overhovedet ikke fungerer, på trods af nu ti års intensiv indsats. Årsagen er, at den globale realøkonomi bliver udbyttet og udsuget af den finansielle sektor, der i dag domineres […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 27. August 2017Kategorien: Allgemein

    Anders als das Motto vermuten lässt, findet das Treffen vor dem Hintergrund einer sich immer mühsamer dahinschleppenden Weltwirtschaft statt, die trotz zehnjähriger intensiver Bemühungen nicht mehr in Gang kommt. Der Grund: Die globale Realwirtschaft wird von einem Finanzsektor ausgesaugt, dessen Manipulation inzwischen ein historisch nie dagewesenes Ausmaß angenommen hat und der […]

    Weiterlesen...