Theodore A. Postol

ist Physiker und emeritierter Professor für Wissenschaft, Technologie und nationale Sicherheitspolitik am MIT. Sein Fachgebiet sind Kernwaffensysteme, einschließlich U-Boot-Kriegsführung, Anwendungen von Kernwaffen, ballistische Raketenabwehr und ballistische Raketen im Allgemeinen. Bevor er von der Stanford University zum MIT kam, arbeitete er als Analyst beim Office of Technology Assessment und als wissenschaftlicher und politischer Berater des Chief of Naval Operations. Im Jahr 2016 erhielt er den Garwin-Preis der Federation of American Scientists für seine Arbeit zur Bewertung und Kritik der Behauptungen der Regierung zur Raketenabwehr.

  • Von Published On: 4. Mai 2022Kategorien: Krieg & Frieden

    Wenn sich der Krieg in der Ukraine zu einem Atomkrieg zwischen USA/NATO und Russland ausweitet, wäre die US-Air Base Ramstein ein Primärziel. Ihre herausragende militärische Bedeutung wurde durch das von Pentagon-Chef Austin dorthin einberufene Treffen wieder einmal überdeutlich. Was dann nicht nur in Ramstein passieren würde, geht aus dem nachfolgend abgedruckten […]

    Weiterlesen...

Theodore A. Postol

ist Physiker und emeritierter Professor für Wissenschaft, Technologie und nationale Sicherheitspolitik am MIT. Sein Fachgebiet sind Kernwaffensysteme, einschließlich U-Boot-Kriegsführung, Anwendungen von Kernwaffen, ballistische Raketenabwehr und ballistische Raketen im Allgemeinen. Bevor er von der Stanford University zum MIT kam, arbeitete er als Analyst beim Office of Technology Assessment und als wissenschaftlicher und politischer Berater des Chief of Naval Operations. Im Jahr 2016 erhielt er den Garwin-Preis der Federation of American Scientists für seine Arbeit zur Bewertung und Kritik der Behauptungen der Regierung zur Raketenabwehr.

  • Von Published On: 4. Mai 2022Kategorien: Krieg & Frieden

    Wenn sich der Krieg in der Ukraine zu einem Atomkrieg zwischen USA/NATO und Russland ausweitet, wäre die US-Air Base Ramstein ein Primärziel. Ihre herausragende militärische Bedeutung wurde durch das von Pentagon-Chef Austin dorthin einberufene Treffen wieder einmal überdeutlich. Was dann nicht nur in Ramstein passieren würde, geht aus dem nachfolgend abgedruckten […]

    Weiterlesen...