Benjamin Norton

Journalist und Autor mit Schwerpunkt US Aussenpolitik, Naher Osten, Medienkritik, Wirtschafts- und Sozialrecht.

  • Von Published On: 14. Dezember 2021Kategorien: Krieg & Frieden

    Die NATO entwickelt neue Formen der Kriegsführung für einen „Kampf um das Gehirn“, wie es das Militärbündnis ausdrückt. Zu den modernen Formen der hybriden Kriegsführung gegen die selbsterklärten Gegner, die das US-geführte Militärkartell bereits geprobt hat, gehören Wirtschaftskrieg, Cyberkrieg, Informationskrieg sowie psychologische Kriegsführung. Nun entwickelt die NATO eine völlig neue Art […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 23. Dezember 2020Kategorien: Medien & Technik

    Einer der Co-Autoren eines umstrittenen Berichtes im The Intercept, der eine der Quellen ins Gefängnis brachte, arbeitet jetzt als Leiter der Pressestelle der New Yorker Polizei. Der frühere Journalist, Richard Esposito hat lange Zeit direkt mit der NYPD zusammengearbeitet und enge Beziehungen zu den US-Polizeibehörden entwickelt. Dies war bereits bekannt, bevor […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 20. Dezember 2020Kategorien: Geopolitik, Krieg & Frieden, Medien & Technik

    UPDATE (29. September 2020): Wenige Tage nach der Veröffentlichung dieses Artikels wurde die Echtheit dieser geleakten Materialien indirekt von der britischen Regierung bestätigt. Sie berichtete, dass Hunderte von Dokumenten des Außenministeriums, in denen ihre Propagandaoperationen für Syrien im Einzelnen beschrieben sind, bei einem angeblichen Cyberangriff gehackt wurden. [1]   Geleakte Dokumente […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 28. November 2017Kategorien: Allgemein

    Ein Bericht des britischen Parlaments aus 2016 zeigt, dass der NATO-Krieg 2011 in Libyen auf einer Reihe von Lügen basierte. [1]   „Libyen: Untersuchung der Intervention und des Zusammenbruchs und die zukünftigen politischen Optionen des Vereinigten Königreichs“ – eine Untersuchung des parteiübergreifenden Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten des britischen Unterhauses verurteilt scharf […]

    Weiterlesen...

Benjamin Norton

Journalist und Autor mit Schwerpunkt US Aussenpolitik, Naher Osten, Medienkritik, Wirtschafts- und Sozialrecht.

  • Von Published On: 14. Dezember 2021Kategorien: Krieg & Frieden

    Die NATO entwickelt neue Formen der Kriegsführung für einen „Kampf um das Gehirn“, wie es das Militärbündnis ausdrückt. Zu den modernen Formen der hybriden Kriegsführung gegen die selbsterklärten Gegner, die das US-geführte Militärkartell bereits geprobt hat, gehören Wirtschaftskrieg, Cyberkrieg, Informationskrieg sowie psychologische Kriegsführung. Nun entwickelt die NATO eine völlig neue Art […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 23. Dezember 2020Kategorien: Medien & Technik

    Einer der Co-Autoren eines umstrittenen Berichtes im The Intercept, der eine der Quellen ins Gefängnis brachte, arbeitet jetzt als Leiter der Pressestelle der New Yorker Polizei. Der frühere Journalist, Richard Esposito hat lange Zeit direkt mit der NYPD zusammengearbeitet und enge Beziehungen zu den US-Polizeibehörden entwickelt. Dies war bereits bekannt, bevor […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 20. Dezember 2020Kategorien: Geopolitik, Krieg & Frieden, Medien & Technik

    UPDATE (29. September 2020): Wenige Tage nach der Veröffentlichung dieses Artikels wurde die Echtheit dieser geleakten Materialien indirekt von der britischen Regierung bestätigt. Sie berichtete, dass Hunderte von Dokumenten des Außenministeriums, in denen ihre Propagandaoperationen für Syrien im Einzelnen beschrieben sind, bei einem angeblichen Cyberangriff gehackt wurden. [1]   Geleakte Dokumente […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 28. November 2017Kategorien: Allgemein

    Ein Bericht des britischen Parlaments aus 2016 zeigt, dass der NATO-Krieg 2011 in Libyen auf einer Reihe von Lügen basierte. [1]   „Libyen: Untersuchung der Intervention und des Zusammenbruchs und die zukünftigen politischen Optionen des Vereinigten Königreichs“ – eine Untersuchung des parteiübergreifenden Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten des britischen Unterhauses verurteilt scharf […]

    Weiterlesen...