T.J. Coles

ist Postdoktorand am Cognition Institute der Universität Plymouth und Autor mehrerer Bücher, zuletzt von „We'll Tell You What to Think: Wikipedia, Propaganda and the Making of Liberal Consensus.“

  • Von Published On: 20. März 2022Kategorien: Wirtschaft & Geld

    Seit der Gründung des Freistaats Kongo 1885 durch Belgiens König Leopold II. (1835-1909) war die Ausbeutung der enormen Ressourcen dieser Region das Ziel zahlreicher internationaler Mächte. Leopold war Anführer eines Regimes, das schätzungsweise acht Millionen Menschen tötete, um deren Gold, Elfenbein und Kautschuk zu rauben [1]. 1876 hatte er den Kongo […]

    Weiterlesen...

T.J. Coles

ist Postdoktorand am Cognition Institute der Universität Plymouth und Autor mehrerer Bücher, zuletzt von „We'll Tell You What to Think: Wikipedia, Propaganda and the Making of Liberal Consensus.“

  • Von Published On: 20. März 2022Kategorien: Wirtschaft & Geld

    Seit der Gründung des Freistaats Kongo 1885 durch Belgiens König Leopold II. (1835-1909) war die Ausbeutung der enormen Ressourcen dieser Region das Ziel zahlreicher internationaler Mächte. Leopold war Anführer eines Regimes, das schätzungsweise acht Millionen Menschen tötete, um deren Gold, Elfenbein und Kautschuk zu rauben [1]. 1876 hatte er den Kongo […]

    Weiterlesen...