Free21

  • Von Published On: 23. Juli 2015Kategorien: Allgemein

    Was steckt eigentlich hinter dem Denken vom „Wir“ und „den Anderen“, das aktuell unter anderem in der Rede von „faulen Griechen“ und „fleißigen Deutschen“ kumuliert? Eine Art „fiktiver Kollektividentität“, die stets anfällig für Feindbildprojektionen ist, meint der Soziologe und Publizist Rainer Schreiber im Gespräch mit Jens Wernicke.  von Jens Wernicke Jens […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 21. Juli 2015Kategorien: Allgemein

    Durch die Ausklärungsarbeit der – inzwischen selbst zur Milliardenindustrie gewordenen und daher für Betrug zunehmend selbst auch anfälligen – Bio-Branche, aber auch durch Dokumentarfilme wie „We feed the world“, „Unser täglich Brot“ und „Food Inc. – Was essen wir wirklich?“ sowie Büchern wie „Die Ernährungslüge: Wie uns die Lebensmittelindustrie um den […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 8. Juli 2015Kategorien: Allgemein

      Jens Wernicke sprach mit Prof. Jörg Becker über Hitlervergleiche, Auschwitzmetaphern und Frauensolidarität als massenpsychologische Instrumente zur Erhöhung der Kriegsbereitschaft. Jens Wernicke: Prof. Becker, Sie beschäftigen sich seit langem mit der Erforschung von Kriegspropaganda, also sozusagen „Spins“ und Manipulationen. Inzwischen scheint es evident zu sein, dass viele Kriege der letzten Jahre […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 27. Mai 2015Kategorien: Allgemein

    Das Völkerrecht erodiert und das Recht des Stärkeren wagt seine Rückkehr auf die Bühne der Welt. Die sozialen Proteste nehmen zu und die Armut in Deutschland wächst ungebremst an, sodass inzwischen 12,5 Millionen Bundesbürger als arm anzusehen sind. Der europäische Wohlfahrtsstaat soll abgewickelt werden und ein neuer „großer Krieg“ gegen Russland […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 21. März 2015Kategorien: Allgemein

    Das Bundeskanzleramt wirft dem Oberbefehlshaber der NATO in Europa, Philip M. Breedlove, “gefährliche Propaganda” vor. Zu Frage, was von dieser Kritik, die ausgerechnet von der Regierung eines Landes geübt wird, die derlei Propagandatechniken selbst immer wieder angewandt hat, zu halten ist, sprach Jens Wernicke mit dem renommierten Friedensforscher und NATO-Kenner Daniele […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 17. Februar 2015Kategorien: Allgemein

    Dass mit Terrorwarnungen auch Politik betrieben wird, ist längst evident. Immer häufiger treiben solche Warnungen Menschen hinein in Verunsicherung und Angst oder dienen gar – wie zuletzt in Dresden sichtbar wurde – der Forcierung bzw. Flankierung weiteren Demokratieabbaus. Jens Wernicke sprach mit Wolfgang Frindte und Nicole Haußecker von der Universität Jena, die […]

    Weiterlesen...

Free21

  • Von Published On: 23. Juli 2015Kategorien: Allgemein

    Was steckt eigentlich hinter dem Denken vom „Wir“ und „den Anderen“, das aktuell unter anderem in der Rede von „faulen Griechen“ und „fleißigen Deutschen“ kumuliert? Eine Art „fiktiver Kollektividentität“, die stets anfällig für Feindbildprojektionen ist, meint der Soziologe und Publizist Rainer Schreiber im Gespräch mit Jens Wernicke.  von Jens Wernicke Jens […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 21. Juli 2015Kategorien: Allgemein

    Durch die Ausklärungsarbeit der – inzwischen selbst zur Milliardenindustrie gewordenen und daher für Betrug zunehmend selbst auch anfälligen – Bio-Branche, aber auch durch Dokumentarfilme wie „We feed the world“, „Unser täglich Brot“ und „Food Inc. – Was essen wir wirklich?“ sowie Büchern wie „Die Ernährungslüge: Wie uns die Lebensmittelindustrie um den […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 8. Juli 2015Kategorien: Allgemein

      Jens Wernicke sprach mit Prof. Jörg Becker über Hitlervergleiche, Auschwitzmetaphern und Frauensolidarität als massenpsychologische Instrumente zur Erhöhung der Kriegsbereitschaft. Jens Wernicke: Prof. Becker, Sie beschäftigen sich seit langem mit der Erforschung von Kriegspropaganda, also sozusagen „Spins“ und Manipulationen. Inzwischen scheint es evident zu sein, dass viele Kriege der letzten Jahre […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 27. Mai 2015Kategorien: Allgemein

    Das Völkerrecht erodiert und das Recht des Stärkeren wagt seine Rückkehr auf die Bühne der Welt. Die sozialen Proteste nehmen zu und die Armut in Deutschland wächst ungebremst an, sodass inzwischen 12,5 Millionen Bundesbürger als arm anzusehen sind. Der europäische Wohlfahrtsstaat soll abgewickelt werden und ein neuer „großer Krieg“ gegen Russland […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 21. März 2015Kategorien: Allgemein

    Das Bundeskanzleramt wirft dem Oberbefehlshaber der NATO in Europa, Philip M. Breedlove, “gefährliche Propaganda” vor. Zu Frage, was von dieser Kritik, die ausgerechnet von der Regierung eines Landes geübt wird, die derlei Propagandatechniken selbst immer wieder angewandt hat, zu halten ist, sprach Jens Wernicke mit dem renommierten Friedensforscher und NATO-Kenner Daniele […]

    Weiterlesen...
  • Von Published On: 17. Februar 2015Kategorien: Allgemein

    Dass mit Terrorwarnungen auch Politik betrieben wird, ist längst evident. Immer häufiger treiben solche Warnungen Menschen hinein in Verunsicherung und Angst oder dienen gar – wie zuletzt in Dresden sichtbar wurde – der Forcierung bzw. Flankierung weiteren Demokratieabbaus. Jens Wernicke sprach mit Wolfgang Frindte und Nicole Haußecker von der Universität Jena, die […]

    Weiterlesen...